Abendkleider Trends 2010

Bei der Wahl der richtigen Abendgarderobe stellt sich für viele die Frage, was denn der Trend 2010 ist. Und auch in diesem Jahr kann sich die Frauenwelt freuen, denn die Modedesigner haben sich in diesem Jahr wieder einiges, in der Königsdisziplin der Abendkleider, einfallen lassen. Ein Trend 2010 wird das schlichte einfarbige Etuikleid sein, das knielang ist, einen gerade Schnitt hat und sehr eng anliegend sitzt, was die weiblichen Rundungen einer Frau gekonnt hervorhebt.

Langes Empire Folklorekleid

TRAFFIC PEOPLE Maxikleid Folk Dress gesehen bei Yalook auch als Abendkleid zu tragen

Ein Etuikleid besticht durch seine Schlichtheit und trotzdem ist es sehr elegant. Einen weiteren Trend in 2010 haben die Modedesigner mit dem sogenannten Empire Kleid gesetzt, dass sehr Elegant, ein wenig mädchenhaft aber dennoch sehr anmutig ist. Das Empire Kleid zeichnet sich durch eine sehr hohe, knapp unter dem Busen sitzender Taille, die durch ein Band gehalten wird und weich, den Körper umschmeichelnden Stoffen aus. Die Zeiten als Abendkleider noch aus schweren, dunklen Stoffen sein mussten sind längst vorbei, heute setzten Modedesigner in Sachen Trends 2010 auf kräftige, helle und bunte Farben. Besonders geschätzt an dem Empire Kleid ist, das der raffinierte Schnitt eine schöne Silhouette zaubert und kleinere Figurmakel, an Bauch, Beine und Po, umspielt werden.

Ob Knie- oder Wadenlang, ein Empire Kleid sieht in beiden längen klasse aus. Selbstverständlich ist in diesem Jahr auch wieder das „kleine schwarze“ Cocktailkleid unter den Favoriten der Trends 2010. Das Cocktailkleid überzeugt durch seine schlichte und trotzdem sehr geschmackvolle Verarbeitung und setzt vor allem auf die weiblichen Kurven, was durch die körpernahe Schnittlinie, optisch ins rechte Licht gesetzt wird. Der Trend 2010 hat also einiges zu bieten und auch sie werden sicher das passende Abendkleid finden.

Previous post:

Next post: