Matthew Williamson

Matthew WilliamsonEr entwirft die trendigen Abendkleider von Prominenten wie Sienna Miller und Gwyneth Paltrow: Der britische Star-Designer Matthew Williamson. Das Markenzeichen von Matthew Williamson sind geblümte Kleider, Abendkleider und grelle Farben. Der britische Designer hat mit viel Ideenreichtum einen ganz neuen Look kreiert, der modebewussten Trendsetterinnen gefällt, die ein außergewöhnliches Designerkleid für den großen Auftritt zu schätzen wissen.

Matthew Williamson wurde 1971 in Manchester geboren und legte an der renommierten Londoner Hochschule für Kunst und Design, dem Central Saint Martins College, seinen Bachelor als Modedesigner ab. Nach seiner Ausbildung arbeitete Matthew Williamson zwei Jahre für eine Modefirma, wobei es ihn beruflich auch oft nach Indien führte. Seine Vorliebe für indische Styles zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch die Kollektionen von Matthew Williamson. Im Jahr 1997 gründete Williamson zusammen mit einem Partner sein eigenes Modelabel und eröffnete 2004 seinen ersten Store in London. Bis 2008 war Matthew Williamson auch als Designer für das italienische Modeunternehmen Pucci tätig. Der große Duchbruch gelang Matthew Williamson mit seiner Debütkollektion „Electric Angels“ bei der Londoner Fashion Week, die von bekannten Models wie Kate Moss auf dem Laufsteg präsentiert wurde.

Schrill, bunter, Matthew Williamson: Die Abendkleider des britischen Star-Designers faszinieren mit grellen Farben und kunterbunten Designs. Die betont femininen Schnitte von Matthew Williamson werden von grellen Farben wie Gelb und Pink unterbrochen. Der Designer Matthew Williamson liebt neben schrillen Farben vor allem den Batik-Look: Batik-Kleider gehören zu den Bestsellern von Matthew Williamson. Seine Abendkleider-Kollektionen sind extravagant, bleiben dabei aber immer tragbar und unterstreichen die Schokoladenseiten. Matthew Williamson betreibt eigene Stores in London, Kuweit, New York und Dubai. Die Kollektionen sind in Deutschland in ausgesuchten Boutiquen und Kaufhäusern erhältlich. Williamson betreibt auch einen hauseigenen Onlineshop.

{ 0 comments… add one now }