Herbsttrend 2010: Das Etuikleid

Das klassische Etuikleid ist zurück. Mit dieser knielangen Kleidervariante für besondere Anlässe kommt jetzt Bewegung in die Abendmode: Kleider sprechen ohne viel Schnickschnack wieder für sich. Das Etuikleid ist ein eleganter Klassiker, der Frauen stilgerecht in Szene setzt.

Wissenswertes über Etuikleider

Etuikleider erlebten ihre modische Blütezeit in den 30er bis 60er Jahren. Die moderne Neuinterpretation des klassischen Prinzesskleides aus dem 19. Jahrhundert gilt als besonders stilgerecht und elegant. In den 60er Jahren trugen berühmte Frauen wie Audrey Hepburn und Jackie Kennedy bevorzugt Etuikleider. Das Etuikleid ist mit einem anderen Kleiderklassiker, nämlich dem kleinen Schwarzen, eng verwandt.

Etuikleider und ihre Schnittform

Klassische Etuikleider sind immer figurbetont geschnitten. Etuikleider haben keine oder nur sehr kurze Ärmel. Die klassische Länge geht bis zum Knie. Der Ausschnitt verläuft bei einem Etuikleid meist waagerecht. Das Kleid hat keinen Kragen und auch keine Taillennaht.

Wem steht das Etuikleid?

Etuikleider kennen keine Problemzonen und stehen (fast) jeder Frau. Schmale Figuren wirken in einem figurbetont geschnittenen Etuikleid kurviger und weiblicher. Das klassische Etuikleid ist auch eine perfekte Wahl für sportliche Figuren: Die weibliche Silhouette bringt trainierte Figuren optimal zur Geltung. Auch schöne Oberarme kommen in ärmellosen Etuikleidern perfekt zur Geltung. Das Etuikleid akzentuiert auch kurvige Figuren mit einer optimalen Knielänge und seiner betonten Sanduhr-Schnittform. Bei kräftigen Oberarmen sind ärmellose Etuikleider und Varianten mit betonten Kugelärmeln jedoch nicht perfekt geeignet: Ein Bolero oder Shrug komplettiert den Look perfekt.

Das Etuikleid-Comeback 2010 in neuer Inszenierung

Die Schnittform klassischer Etuikleider hat sich nicht verändert. Die Designer inszenieren den Trend jetzt in aktuellen Modefarben wie Grün und Retro-Mustern. Dazu passt die aktuelle Schuhmode mit Plateau-Pumps, Riemchenschuhen und Keilabsätzen perfekt. Für den Abend ist eine elegante Clutch die Handtasche der Wahl zum Etuikleid von Designern wie Oscar de la Renta. Oder Sie schauen sich in In-Stores wie Mango nach top-aktuellen Etuikleidern um! Im Trend liegt besonders das Styling mit Gürtel.

Fashion Week NY 2010: Model in Oscar de la Renta

Previous post:

Next post: