C&A

C&A OnlineC&A Abendkleider

Das erste C&A-Geschäft eröffnete bereits 1841 in der niederländischen Kleinstadt Sneek und war damals einer der ersten Läden überhaupt, der anstelle maßgefertigter Einzelstücke Konfektionskleidung anbot. Bis heute steht C&A für erschwingliche Mode. Das Unternehmen vertreibt mehrere günstige Eigenmarken, darunter die Frauenmarken „Yessica“ und „Your Sixth Sense“, die Männermarken „Angelo Litrico“ und „Westbury“, die junge Linie „Clockhouse“ oder die Sportbekleidungsmarke „Rodeo“. Selbstverständlich bietet C&A auch Abendkleider für den kleinen Geldbeutel an. Es muss kein Kleid für mehrere hundert Euro sein. Auch im niedrigeren Preissegment finden sich sehr schicke und elegante Designs.

Zum C&A Online Shop: www.cunda.de

Direkt zu den Kleidern: www.cunda.de/kleider

C&A Abendkleider

C&A Abendkleider

Abendmode von www.cunda.de – Lange Abendkleider

C&A Cocktailkleid (www.cunda.de)

C&A Cocktailkleid (www.cunda.de)

Wer lange Abendkleider bevorzugt, kann zwischen einem aparten, bodenlangen Chiffonkleid im so genannten Empire-Stil und einem dunkelblauen Kleid mit einem durchsichtigen, modisch unregelmäßigen Überrock wählen. Das Empire-Kleid zeichnet sich durch Schmuckapplikationen am vorderen Ausschnitt, elegante Raffungen im Brustbereich und einen gefältelten Stoffeinsatz unter der Brust aus. Der Rock läuft in dezenten Falten aus. Dieses Kleid kann in Schwarz oder in auffälligem Grün mit leichtem Türkisstich bestellt werden. Das dunkelblaue Modell besitzt ein mit Pailletten verziertes, schulterfreies Oberteil und wird unter der Brust mit einer kleinen Schleife zusammengehalten. Über einem Minirock fällt der Oberstoff in geschmeidigen Falten nach unten.

Minikleider und kurze Abendkleider bei www.c&a.de

Die junge Kundin wird bei den Minikleidern fündig. Zum einen ist ein dunkelblaues, metallisch funkelndes Kleid im Punta Roma Stil erhältlich. Zum anderen hat C&A ein dunkelblaues Modell mit waagerechtem Vorderausschnitt, einem v-förmigen Rückenausschnitt und dreiviertellangen Ärmeln im Angebot. Dieses Kleid erhält durch den Oberstoff in Spitzenoptik eine besondere Note.

C und A Partykleider, Cocktailkleider, Etuikleider, Abiballkleider

Knielange Partykleider gibt es im Empire-Stil, als Petticoat-Kleid mit enger Korsage und Neckholder oder als Etuikleid. Mehrere Modelle weisen Volants auf. Die Farbpalette reicht von Hellblau, blaustichigem Violett und tiefem Lila über Orange, Rot und Braun bis hin zu Weiß und Creme.

Zur Auswahl stehen weiterhin mehrere Varianten des „Kleinen Schwarzen“, zum Beispiel ein ärmelloses Chiffonkleid mit V-Ausschnitt und schwingendem Rock oder ein Modell mit einer glitzernder Korsage und durchsichtigem Oberstoff. Das „Kleine Schwarze“ gibt es weiterhin als Etuikleid im Empire-Stil, mit dezenten Querstreifen oder mit applizierten Schmucksteinen unter dem Rundausschnitt. Die beiden letzteren Modelle sind ebenfalls ärmellose Kleider im Etui-Schnitt. Sie wurden aus Viskose-Polyester gefertigt.

Allen Frauen, die statt Röcken und Kleidern lieber Hosen tragen, bietet C&A einen schwarzen Jumpsuit für festliche Anlässe an. Dieses Modell ist etwas Besonderes: Das Oberteil besitzt schmale Träger, einen Rundausschnitt und einen tiefen Rückenausschnitt. Das Oberteil geht in einen knielangen Überrock aus durchsichtigem Polyester über, der über der rechten Hüfte von einem silbrig schimmernden Schmuckstein zusammengehalten wird und von dort in eleganten Kaskaden nach unten fällt. Die langen Hosenbeine sind weit geschnitten und umspielen die Schenkel und die Knöchel

Bestellungen im C&A Online Shop

Im C&A Online Shop steht die komplette Kollektion zur Verfügung. Mit nur wenigen Klicks hat man das Passende gefunden – ohne langes Suchen und Anprobieren im Geschäft, das die eigene Konfektionsgröße, das bevorzugte Modell und die Lieblingsfarbe dann doch nicht vorrätig hat.
Der C&A Online Shop sagt seinen Kundinnen zu, dass die Lieferung innerhalb von drei bis fünf Werktagen erfolgt. Verschickt wird die bestellte Kleidung via DHL oder Hermes: entweder an die Privatadresse, an eine Packstation oder an eine C&A-Filiale. Die Versandkosten betragen 5,95 Euro. Innerhalb von vierzehn Tagen kann die Ware ohne Angabe von Gründen zurückgeschickt oder in einer Filiale des Unternehmens abgegeben werden. Rücksendungen per DHL oder Hermes bleiben kostenfrei. Allerdings liefert C&A nur innerhalb Deutschlands. Zustellungen ins Ausland sind nicht möglich. Die Rechnung kann per Kreditkarte, per PayPal, per Vorkasse, per Sofortüberweisung oder durch Überweisung nach Erhalt der Ware beglichen werden.

Service bei C und A Online

C&A Abendkleid lang schwarz

C&A Abendkleid lang schwarz

Nicht zuletzt wartet C&A mit einem besonderen Service auf. Auch Kundinnen des Online Shops können den in vielen C&A-Geschäften angebotenen Änderungsdienst nutzen. Ist das neue Abendkleid zu lang oder zu weit, ändern die Schneiderinnen von C&A das Modell schnell und kostengünstig um.
Detaillierte Informationen und das aktuelle Angebot an Abendmode findet man unter www.cunda.de/abendkleider

Trends müssen nicht immer ein Vermögen kosten: Das Modehaus www.CundA.de beweist, dass neue Looks auch bezahlbar sein können. Das bekannte Bekleidungsunternehmen C&A präsentiert ausgewählte Abendmode vom kleinen Schwarzen bis zu angesagten Ballonkleidern. In einem Abendkleid von C&A kann jede Frau ihren großen Auftritt inszenieren und sich öfter mal neue Trends leisten. Neue Looks sind bei C&A bereits ab etwa 50,00 Euro erhältlich – da sind auch noch neue High Heels und eine Clutch für die Oper drin.

Das Bekleidungshaus C&A wurde 1841 von den Brüdern Brenninkmeijer in den Niederlanden gegründet. Das erste Ladengeschäft wurde 1861 eröffnet. Das Modehaus C&A war lange Jahre Marktführer in Deutschland und strukturierte sich in den 90ern radikal um. C&A betreibt verschiedene Ladenkonzepte wie Family Stores und setzt auf über zehn verschiedene Eigenmarken. Die Ladengeschäfte von www.CundA.de sind in vielen Städten anzutreffen. Zusätzlich betreibt das Modehaus einen eigenen Onlineshop.

Abendkleider von C&A: Die Abendmode-Kollektion von C&A überzeugt mit einer großen Angebotsvielfalt. Zu den Klassikern der Abendmode zählt das kleine Schwarze, das bei C&A unter Anderem als Partydress erhältlich ist. Das junge Label Clockhouse interpretiert den Abendklassiker hingegen als funkelndes Paillettenkleid in Schwarz mit Applikationen in Silber. Im Trend liegen Abendkleider mit hoher Taille, die sich modisch am Empirestil orientieren. Bodenlange Abendkleider setzen unter Anderem die C&A-Eigenmarken Yessica und Sixth Sense um. Die Abendkleider-Kollektion des Modehauses C&A nimmt aktuelle Trendfarben und Farbklassiker auf.

Mit schmalem Budget für große Events shoppen? Das Modehaus C&A bietet Abendmode von etwa 50,00 bis 120,00 Euro an und bewegt sich damit im unteren Preissegment. Pflegeleichte Materialien wie Polyester und Acetat behalten lange ihre Form und sind angenehm tragbar. Im Onlineshop von C&A, der im Internet unter der Adresse Cunda.de erreichbar ist, werden alle Abendkleider übersichtlich präsentiert und per Klick mit weiteren Produktfotos vorgestellt. Mit dem Lieblingskleid im virtuellen Warenkorb geht es dann zur Kasse.

Zum C&A Online Shop: www.cunda.de

Direkt zu den Kleidern: www.cunda.de/kleider

{ 0 comments… add one now }