Conleys

ConleysSchaut man sich auf der Straße um, sieht man neben Jeansmode allerlei Kleider – aber die, die Conleys im Sortiment hat, unterscheiden sich von dem, was man üblicherweise sieht. Sie haben raffinierte Schnitte, andere als die gewohnten Muster und eigenwillige Farben. Wer nicht im modischen Mainstream untergehen möchte und stattdessen seine modische Individualität feiern will, ist bei Conleys immer gut aufgehoben.

Zu den Kleidern bei Conleys: www.conleys.de/kleider

Conleys Abendkleider

Conleys Abendkleider aus Satin

Conleys Abendkleider

Die Kleider bei Conleys stechen heraus. Uns genau das sollen ihre Trägerinnen auch. Damit man nicht immer dieselben Label im Sortiment findet, hat Conleys sogar eigene Entwürfe im Regal. Außerdem ist Conleys dafür bekannt, auch unbekannteren internationalen Designern mit guten Ideen eine Chance zu geben. Man darf hier also zu Recht etwas Besonderes erwarten. Ein Sweatshirtkleid von Cannery Row erinnert in nichts an ein normales Sweat-Kleid, sondern ist im Schnitt elegant und körpernah. Die raffiniert gesetzten Zierreißverschlüsse machen es bei aller Schlichtheit zu einem echten Hingucker. Designerlabels wie Mandala, Rockgewitter, 24Hours, Siena Pink oder Belounged bieten erfrischend anderes.

Kleider von Conleys kann man in jedem Alter tragen. Sie richten sich keineswegs nur an junge Leute. Aber: Qalitätsbewusstsein muss man schon entwickelt haben. Die einzige Einschränkung, die im Kleidersortiment von Conleys zu entdecken ist, betrifft die angebotenen Größen. Mehr als Größe XL wird nicht geboten. Andererseits passen sich die gebotenen Zuschnitte und bequemen Materialien fast jeder Figur in diesen Größen an. Was dekorative Teilungsnähte an einem simplen schwarzen Kleid ausmachen können, erkennt man auf den ersten Blick. Der Bequemlichkeitsfaktor ist auch bei Conleys eleganteren Kleidern hoch. Ob einem ein Paillettenkleid von Odeon besser gefällt als ein eleganter Materialmix von Belounged, sei dahin gestellt.

Conleys Kleid mit kurz angesetzten Ärmeln und aufwendigen Drapierungen

Conleys Kleid

Beim Blick auf ein lässiges Ringelkleid von Lykkelig oder ein bequemes Sweatkleid von S’Nob wird selbst eine notorische Hosenträgerin schwach. Wer Schalkragen mag, wird genauso fündig wie Frauen, die lieber einen tiefen Ausschnitt, einen V-Ausschnitt oder einen Rundkragen tragen. Die Mode von Conleys macht Lust auf’s Abendkleid. Es erscheint hier in all seinen raffinierten und schlichten Formen in designerischer Vollendung. Gewagtes von „Set“ in Schwarz mit Rückenausschnitt würde auch Marilyn Monroe gut gefallen. Das kleine Schwarze steht in seiner reizvollen Neuinterpretation neben dem bequemen T-Shirt Kleid, das Alltagstauglichkeit hat. Wer im Sommer ein bisschen Hippielook zelebrieren möchte, wird genauso bedient wie eine Dame, die ein passendes Kleid zum Business-Lunch mit dem neuen Chef sucht. Aus preislicher Sicht bietet Conleys Bezahlbares auf hohem Niveau.

Conleys Cocktailkleid

Conleys Cocktailkleid

Man hat nicht übel Lust, sich sofort ein paar neue Kleider zu gönnen, um den Kleiderschrankinhalt optisch aufzufrischen. Das Conley-Sortiment an Ringel-, Blusen-, Jersey-, Strick- oder Seidenkleidern, eng geschnittenen Kleidern mit Wasserfallausschnitten und gesmokten Partien, Hippiekleidern, Wickelkleidern oder eleganten Carmenkleidern läßt keine Wünsche offen. Beim kritischen Blick in den heimischen Kleiderschrank entdeckt man vielleicht, dass die eigenen Kleider teilweise seit Jahren nicht getragen wurden. Gelegentlich macht einem ein veränderter Hüftumfang einen Strich durch die Rechnung. In der Hoffnung, dass man irgendwann wieder hineinpassen wird, bewahrt man so manches auf. Bei den Preisen kann man sich aber auch von einigen Kleidern trennen und etwas Neues wagen. Label wie Supertrash, Boss Orange, Parajumpers oder Valerie Perrini kredenzen einen attraktiven Kleidercocktail für jede Gelegenheit.

Bei der Riesenauswahl, die Conleys an Abendkleidern bereithält, dürfte es einem schwer fallen, nichts Passendes zu finden. Statt zehn Boutiquen aufzusuchen, geht man als kluge Frau heutzutage einfach da hin, wo die tollen Designer sich die Klinke in die Hand geben: zu Conleys. Hier findet man so viel Eleganz, Bequemlichkeit und Figurbetontheit, so viel Stil und guten Geschmack versammelt, dass es eine wahre Freude ist. Die weibliche Figur scheint auch heute zu inspirieren. Kennerinnen erkennen sofort die schlank machenden Schnitte, die vorteilhaft die wichtigen Partien einer Frau betonen. Hier ist es die Oberweite, dort der schlanke Hals, immer aber das Gesicht einer Frau. So manches kann man auch in den ersten Monaten einer Schwangerschaft noch tragen. Gegebenenfalls kann man seine Figur für einen Theaterbesuch auch mit stützender Miederwäsche optimieren. Bequemlichkeit geht heutzutage aber vor. Man zwängt sich nicht mehr in einengende Hüfthalter, sondern hält sich sportlich fit und steht gegebenenfalls zu einem kleinen fraulichen Bäuchlein. Die modernen Designer arbeiten für Conleys lieber mit raffinierter Blicklenkung oder schneiderischen Tricks, die die Figur strecken. Die Damenwelt darf in jeder Hinsicht aufatmen. Auch junge Frauen, denen authentischer Style und Street Credibility wichtig sind, werden bei Conleys gut bedient.

Zu den Kleidern bei Conleys: www.conleys.de/kleider

{ 0 comments… add one now }